Informationen

Tarife

Die psychologische Psychotherapie wird erst ab Juli 2022 von der Grundversicherung im Anordnungsmodell übernommen. Die meisten Zusatzversicherungen beteiligen sich jedoch an den Kosten für eine psychologische Psychotherapie. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Zusatzversicherung. 
Ich verfüge über eine Berufsausübungsbewilligung des Kantons Zürich und des Kantons Zug und bin auf der Liste der Santésuisse als anerkannte Psychotherapeutin. 
Falls es Ihnen wichtig ist, dass keine Informationen an Ihre Krankenkasse übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, die Sitzungen selbst zu finanzieren.

Einzelsitzung (50 Min.): CHF 160.-
Erstgespräch (75 Min.): CHF 240.-
Paargespräch: 50 Min. CHF 175.-, 80 Min 280.-

Termine/Absagen

Vereinbarte Termine können bis 24 Stunden vorher kostenlos abgesagt werden (Email oder Nachricht auf dem Telefonbeantworter). Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird der normale Tarif in Rechnung gestellt.

Schweigepflicht

Die Psychotherapeutin untersteht der gesetzlichen Schweigepflicht. Alles, was in der Therapie besprochen wird, ist vertraulich. Wo nötig, findet eine Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen (Ärzt*innen, Ämtern, Institutionen) zu Gunsten des/der Klient*in statt. In diesem Fall, wird das Vorgehen gemeinsam besprochen und der/die Klient*in unterschreibt eine Schweigepflichtsentbindung.