Das Ziel der Psychotherapie ist nicht, dass sich der Therapeut über etwas vom Patienten bewusst wird, sondern dass der Patient sich seiner selbst bewusst wird.

(Fritz Perls et al (1979/2002) Gestalttherapie. Grundlagen. Stuttgart: Klett-Cotta, 152)

Ausbildung

Psychologiestudium an der Universität Zürich, Vertiefung Klinische Psychologie, Nebenfach Psychopathologie und Volkskunde

Weiterbildung in klinischer Gestalttherapie am Institut für Integrative Gestalttherapie Schweiz (igw)

Fortbildungen

  • fortlaufende Fortbildungen in Methodik, Diagnostik und zu gestalttherapeutischen Themen
  • Biofeedbackanwendung
  • MBSR mindfulness based stress reduction
  • ADHS
  • regelmässige Supervisionen und Intervisionen


Berufliche Tätigkeit

  • seit 2021 selbstständige Tätigkeit in der Praxis in Zürich Oerlikon
  • 2021 selbstständige Tätigkeit in der Praxis in Baar
  • seit 2019 Ausbildungsleitung igw Institut für Integrative Gestalttherapie Schweiz
  • 2020-2021 Psychotherapeutin 
    Kompetenz mentale Gesundheit, Baar
  • 2018-2020 Leitende Psychologin 
    Kompetenz mentale Gesundheit, Baar
  • 2017-2018 Teamleitung Psychologie 
    Privatabteilung Klinik Meissenberg, Zug
  • 2016-2017 Psychotherapeutin 
    Privatabteilung Klinik Meissenberg, Zug
  • 2013-2016 Psychotherapeutin 
    Medizinisches Zentrum Geissberg, Kloten
  • Frühere Tätigkeiten als Eventmanagerin sowie Leitung und Organisation verschiedener Vereine und Stiftungen



Mitgliedschaften